1_Servus_King-Header-1100x500px Elvis-001 Elvis-088 Elvis-111 Elvis_03 Elvis_1 Elvis_2 Elvis_4 Elvis_6 Elvis_8

Veranstaltungskalender

07. Juli 2018
18:30 Uhr
Historische Stadtführungen – 2018
08. Juli 2018
18:30 Uhr
Historische Stadtführungen – 2018
14. Juli 2018
18:30 Uhr
Historische Stadtführungen – 2018
28. Juli 2018
18:30 Uhr
Historische Stadtführungen – 2018
29. Juli 2018
18:30 Uhr
Historische Stadtführungen – 2018
04. August 2018
18:30 Uhr
Historische Stadtführungen – 2018
05. August 2018
18:30 Uhr
Historische Stadtführungen – 2018

Theaterspielplan

Keine Termine

Besucher unserer Webseite

Heute 30

Gestern 31

Woche 92

Monat 494

Insgesamt 11477

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Unsere Jahreshauptversammlung für das Jahr 2017 findet am Donnerstag, den 01.03.2018, um 19.30 Uhr im Gasthof Kistenpfennig statt.
 
Die Tagesordnung:
 
1. Begrüßung
2. Bericht des Vorsitzenden
3. Kassenbericht
4. Bericht der Kassenrevisoren
5. Entlastung der Vorstandschaft
6. Grußworte
7. Anträge, Verschiedenes
 
Wir laden alle Mitglieder des Modernen Theater Tirschenreuth hierzu recht herzlich ein.
 

Das Stück aus der Feder von Erfolgsautor Johannes Reitmeier wird im Oktober dieses Jahres erneut aufgeführt. Für die Regie konnte Stefan Tilch, der Intendant des Landestheaters Niederbayern, gewonnen werden.

Tilch ist ein guter Bekannter der Tirschenreuther Schauspielertruppe und war schon bei den letzten Produktionen in der Kreisstadt aktiv.

Modernes Theater Tirschenreuth

 

Im Rahmen der Hauptversammlung lud Vorsitzender Florian Winklmüller zu Neuwahlen ein. Die Neuwahl ging rasch über die sprichwörtliche Bühne. Paulus Mehler übernahm die Regie, die neue Vorstandschaft wurde im Einvernehmen aller Wahlberechtigten per Handzeichen „kurz und schmerzlos“ gewählt: Wieder in seinem Amt bestätigt wurde Florian Winklmüller als 1. Vorsitzender. Seine Stellvertretung übernimmt als 2. Vorsitzender Manfred Grüssner, 3. Vorsitzender ist Anton Beer. Als Schatzmeister wurde Günther Kraus bestimmt, Stefanie Ohle ist die neue Schriftführerin. Zu Beisitzern ließen sich Karl Schwägerl, Martin Dittmann, Herbert Kreuzer und Anja Berner wählen, Kassenrevisoren wurden Gerlinde Lindner und Inge Rankel.